Mountainbikerin Tanja Sivieri - "Aktiv in der Natur"

Tanja Sivieri ist leidenschaftliche Mountainbikerin. Besonders gerne fährt sie umgeben von schönem Spessartwald durch die Region. Tanja Sivieri trägt die Passion fürs Biken in sich und liebt es, ihre Heimatregion auf zwei Rädern zu erkunden.

 

 

 

Leidenschaft für das Mountainbiken

Tanja Sivieri genießt das Gefühl von Freiheit, das ihr das Mountainbiken verschafft. Besonders gefällt es ihr loszufahren und sich vom Weg leiten zu lassen. Umgeben von traumhafter Spessartlandschaft, löst das Mountainbiken bei Tanja Sivieri ein sinnliches Gefühl aus. Tanja Sivieri schätzt beim Mountainbiken die Düfte und Wahrnehmungen, die die Umgebung mit sich bringt. Tanja Sivieri ist begeistert von der Vielfalt des Spessarts, wodurch sanftes Mountainbiken im Einklang mit der Natur garantiert ist.

Als fleißige Tourenfahrerin, die bei jedem Wetter in der Natur unterwegs ist, fängt sie schöne Momente in der Natur in Form von Bildern ein.

 

Was das Mountainbiken für Tanja Sivieri bedeutet

 

"Mountainbiken - das ist für mich grenzenlose Freiheit. Abschalten und sich treiben lassen "

"Hier zu leben, wo andere Menschen Urlaub machen, ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen."

Unterwegs mit Tanja Sivieri

Tanja Sivieri ist nicht nur passionierte Mountainbikerin, sondern ist zudem in der Bikeschule Trailflow tätig. Sie begleitet mitunter Techniktrainings, Touren und Trailcamps und sorgt dafür, dass die schönsten Momente in den sozialen Medien festgehalten werden.

Die Bikeschule fokussiert sich auf die schönsten Trails und bietet für die unterschiedlichen Fähigkeiten der Teilnehmer den richtigen Weg. Auch schwierige Passagen werden gemeinsam sicher gemeistert. Bei zwei- bis viertägigen Trailcamps kann der Spessart beispielsweise von einer ganz neuen Seite erlebt werden.